KircheUnsere Kirche wurde vor genau 50 Jahren zum letzten Mal innen renoviert.
Inzwischen weist sie an vielen Stellen offensichtliche Schäden auf. Diese sind insbesondere an der Decke und an den Wänden in Form von langen Rissen im Putz zu sehen. Auch ist die Farbfassung sehr verschmutzt bzw. abgenutzt. Im Zuge der Renovierung möchten wir die Nutzungsmöglichkeiten unseres Gotteshauses verbessern. Durch den Ausbau von Bänken unter der Orgelempore wird ein Begegnungsbereich geschaffen, der auch für Ausstellungen genutzt werden kann.

Zur besseren Integration älterer und behinderter Menschen wird ein barrierefreier Zugang zur Kirche und zum Altarraum geschaffen.
Die Elektroanlage muss erneuert, sowie die Beleuchtung für Veranstaltungen und Konzerte verbessert werden.

Folgende Maßnahmen müssen finanziert werden:

  • Gerüstarbeiten
  • Innenrenovierung Malerarbeiten (Decke, Wände, Gestühl)
  • Schaffung barrierefreier Zugänge
  • Schaffung eines Begegnungsbereiches
  • Erneuerung der Elektroinstallation und Beleuchtung
  • Anpassung der Heizungsanlage 

Sie können sich, Ihren Kindern, Enkeln und Urenkeln ein Geschenk machen: Geld für Renovierung!

Jeder Euro zählt – je mehr gespendet wird, um so zügiger der Erfolg. Ein deutliches, schönes, sichtbares und bleibendes Zeichen christlichen Glaubens in Thalheim.

Neben Einzelspenden an den Förderverein oder an die Kirchgemeinde sind auch regelmäßige Spenden per Dauerauftrag möglich und willkommen. Bei folgenden monatlichen Spendenbeträgen erreichen wir bereits nach 36 Monaten unser Finanzierungsziel von ca. 150.000 € 

Im September 2010 wurde der "Förderverein Ev.-Luth. Kirche Thalheim e.V." gegründet. Gemäß seiner Satzung unterstützt der Verein die Kirchgemeinde Thalheim bei der Unterhaltung der kirchlichen Gebäude, des Inventars und der Außenanlagen. Mit großer Unterstützung durch den Förderverein konnte die Kirchgemeinde Thalheim ein neues Geläut anschaffen und 2013 in Dienst stellen. Auch bei der Innenrenovierung unserer Kirche unterstützt der Verein die Öffentlichkeitsarbeit und die Finanzierung.

Der Förderverein ist beim Amtsgericht Chemnitz unter der Nummer VR 2462 in das Vereinsregister eingetragen. Vom Finanzamt Stollberg erhielt der Verein eine Bescheinigung, in der die gemäß Satzung ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten kirchlichen Zwecken dienende Tätigkeit des Vereins bestätigt wird. Der Verein darf Zuwendungsbescheinigungen (Spendenquittungen) ausstellen, die der Spender bei seiner Steuererklärung verwenden kann. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige- kirchliche Zwecke. 

 

Dateien:
Flyer Renovierung Kirche Beliebt
(5 Stimmen)
Datum 2016-04-05 Dateigröße 102.1 KB Download 3.194 Download