Um die Vielfältigen Aufgaben in unserer Gemeinde zu koordinieren, haben wir die Arbeit des Kirchenvorstandes auf mehrere Ausschüsse verteilt. In diesen arbeiten sowohl Kirchvorsteher als auch ehrenamtlich und hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Dem Ausschuss liegt am Herzen, dass die ganze Gemeinde orientiert und konzentriert bleibt auf unsere Mitte, Jesus Christus, und wir "in die Welt gehen", wohin Jesus Christus uns gesandt hat. 
 
Darum trägt der Ausschuss Sorge für
  • biblisch fundierte und bekenntnisbezogene Verkündigung
  • planen wir Gottesdienste, Kirchenmusik und weitere Veranstaltungen
  • entwickeln wir Ziele für die Gemeindearbeit;
  • gestalten wir Gemeindepartnerschaft;
  • befördern wir ökumenische, regionale und kommunale Zusammenarbeit.

Uns liegt daran, dass

  • die vielfältigen Gruppen innerhalb der Gemeinde miteinander im Gespräch
  • und im gottesdienstlichen Leben verankert bleiben;
  • dass die Gemeindeangebote auch Außenstehende erreichen;
  • dass die Gaben und Fähigkeiten aller Gemeindeglieder entdeckt werden und sich entfalten können
  • und wir alle gemeinsam am Reich Gottes bauen.

Der Ausschuss hat folgende Mitglieder: 

 Aus dem Kirchenvorstand: Gudrun Fischer
 Mitarbeiter: Maria Claus, Christiane Berkoben 
 Gemeindemitglieder: Miriam Scheibner, Iris Rößler, Annette Ortelt, Marco Ortelt, 
Gunda Stier, Gudrun Hüttig, Martin Berkoben, Ferdinand Glöckner
 

Unter Diakonie versteht man alle Aspekte des Dienstes am Menschen im kirchlichen Rahmen. Wichtig ist, Not zu sehen und verantwortungsbewusst zu handeln. Frau Stier und Frau Oertel vertreten den Diakonischen Ausschuss im Kirchenvorstand. Dieser hält über einen Arbeitskreis, der alle Aufgaben plant und organisiert, gute Kontakte zu den diakonischen Einrichtungen in unserem Ort (Altenpflegeheim, Kindergarten, Teelicht). Durch die aktive Mitarbeit von weiteren Helfern wird ein umfangreicher Besuchsdienst ermöglicht. Vorbereitende Aufgaben beim Erntedankfest und anderen Gemeindeveranstaltungen, Fahrdienste u. a. mehr übernimmt der Diakonie-Ausschuss. In verschiedenen Gottesdiensten informieren wir die Gemeinde über unsere Arbeitsfelder und Angebote.

Unser Leitsatz: „Dienet einander, ein jeglicher mit der Gabe, die er empfangen hat.“ 1. Petrus 4,10

Weitere Informationen zu diakonischen Arbeit gibt es hier.

Der Ausschuss hat folgende Mitglieder: 

 Aus dem Kirchenvorstand: Annett Reuter
 Gemeindemitglieder: Gunda Stier, Karin Pietsch, Eveline Oertel, Annett Saupe, Barbara Queißner, Ines Schwind, Annette Thierfelder, Christine Schreiter 

Dem Finanzausschuß gehören gegenwärtig zwei Kirchvorstände, die verantwortliche Mitarbeiterin der Kassenverwaltung und drei berufene Gemeindeglieder an.

Schwerpunkte sind:

  • Haushaltsplanentwürfe für das jeweilige Folgejahr
  • Jahresabschlüsse für das jewils vergangene Jahr
  • jährliche Prüfung der Barkasse
  • Begleitung von Projekten im Soll-Ist Vergleich zum geplanten Finanzrahmen

Zu diesen und weiteren aktuellen Anlässen finden Beratungen des Finanzausschusses unter Leitung eines Kirchvorstehers und mit Teilnahme des Pfarres statt. Die Planentwürfe und Jahresabschlüsse werden vom Regionalkirchenamt erarbeitet und im Fianzausschuß und in allen Positionenen diskutiert und bewertet. Der Finanzausschuß erarbeit bei gegebener Notwendigkeit Änderungsvorschläge bzw. Begründungen bei Abweichungen und übergibt sie dem Kirchvorstand zum Entscheid.

Projekte der Gemeinde werden gleichfalls, je nach Wertigkeit und Umfang, sachlich und finanziell begleitet.

Der Ausschuss hat folgende Mitglieder: 

 Aus dem Kirchenvorstand: Raymond Plache, Kathrin Birkigt
 Mitarbeiter: Annett Saupe
 Gemeindemitglieder: Eberhard Brunner, Christine Colditz, Eveline Oertel, Johannes Schädlich, Monika Brüsewitz
 

Der Ausschuss ist verantwortlich für die Weitergabe von Informationen u.a. zum Gemeindeleben, zu Veranstaltungen und Terminen in der Kirchgemeinde.

Zu den Aufgaben zählt die

  • Erstellung und Verteilung des Gemeindebriefes
  • Bestückung und Gestaltung der Schaukästen
  • Erstellung und Pflege der Homepage
  • Gestaltung und Verteilung von Plakaten zu Veranstaltungen in der Kirchgemeinde.

Der Ausschuss hat folgende Mitglieder:  

 Aus dem Kirchenvorstand: Annett Reuter, Jürgen Grunert
 Gemeindemitglieder: Gerson Anders, Ingo Seidel

Der Ausschuss ist verantwortlich für alle Aufgaben der Kinder- und Jugendarbeit unserer Kirchgemeinde. Wir treffen uns im Frühjahr jedes Jahr, um die Vorhaben und Termine unseres Aufgabengebietes abzusprechen, Unterstützung für Rüstzeitfahrten zu organisieren und eventuelle Probleme und Anliegen zu klären. 

Der Ausschuss hat folgende Mitglieder:  

 Aus dem Kirchenvorstand: Simone Lehmann
 Mitarbeiter: Maria Claus, Christiane Berkoben
 Gemeindemitglieder: Sandra Anders, JG-Leitung

Folgende Aufgabengebiete liegen beim Bauausschuss:

  • Instandhaltung der kirchlichen Gebäude
  • Beratung des Kirchenvorstandes in Baufragen
  • Abstimmung von Sanierungs- und Baumaßnahmen
  • Perspektivisches Planen der Gebäudeunterhaltung und von Baumaßnahmen

Aktuell befassen wir uns intensiv mit der Planung einer behindertengerechten WC-Anlage im oder  am Kirchengebäude. Dabei spielen viele Aspekte eine Rolle, die bedacht sein müssen.

Neben den Finanzen stehen dabei auch Denkmalschutz, architektonische Ansichten und nicht zuletzt persönliche religiöse Befindlichkeiten in Betrachtung.

Der Bauausschuss besteht aus folgenden Mitgliedern:

 Aus dem Kirchenvorstand: Thomas Claus, Gerald Anders
 Mitarbeiter: Dirk Klemp
 Gemeindemitglieder: Andreas Müller, Steffen Todt, Eberhard Brunner, Matthias Hüttig

Der Ausschuss hat folgende Mitglieder: 

 Aus dem Kirchenvorstand: Klaus Schröpel
 Mitarbeiter: Doris Schindelbeck, Thomas Claus
 Gemeindemitglieder: Bernd Birkigt, Peggy Todt